Zeugen gesucht: Unbekannte wüten in Waffenbrunn

Die Polizeiinspektion Cham sucht Zeugen, die zwischen Samstag und Sonntag in Waffenbrunn beobachtet haben könnten, wie ein Unbekannter oder mehrere Unbekannte eine Anschlagtafel der Gemeinde beschädigt haben.

Der Polizeibericht

Wohl in der Zeit von Samstag, 17.04.2021, 06:30 Uhr bis Sonntag, 18.04.2021, 16:30 Uhr beschädigten ein oder mehrere bislang Unbekannte/-r eine Anschlagtafel der Gemeinde Waffenbrunn. Die Tafel war an der Hauptstraße aufgestellt und wurde augenscheinlich mutwillig umgeknickt  und lag auf dem Gehweg. Zudem wurden mehrere Leitpfosten über eine Entfernung von ca. 200 Metern aus dem Erdreich gezogen. Während die Leitpfosten ohne großen Aufwand wieder in die Erde gesteckt werden konnten, entstand an der Anschlagtafel Sachschaden in Höhe von 250,- €. Zeugen, die zur Klärung beitragen können, werden gebeten, sich unter der Tel. 09971/8545-0 bei der Chamer Polizei zu melden.

Polizeimeldung