Zeugen gesucht: Fünf beschädigte Pkw in Regensburg

Um etwa 5 Uhr am Sonntag, 15.04.2018, konnte ein Passant zwei junge Männer im Bereich St.-Peters-Weg beobachten, die dort geparkter Pkw beschädigten. Die bislang unbekannten Täter konnte sich bis zum Eintreffen der Polizeistreifen aber unbekannte Richtung entfernen.

Die Halter der insgesamt fünf beschädigten Pkw wurden durch die Polizei benachrichtigt, teils wurden die Außenspiegel beschädigt bzw. Kratzer verursacht.

Aufgrund der Dunkelheit und des regen Personenverkehrs konnte der Zeuge die beiden Täter nur wie folgt beschreiben: männlich mit schwarzer Lederjacke. Mögliche weitere Zeugen in diesem Zusammenhang werden gebeten, sich unter Tel. 0941/506-2001 mit der Polizeiinspektion Regensburg Süd in Verbindung zu setzen.

Vor Ort wurden Ermittlungen wegen Sachbeschädigung gegen unbekannt durch die Polizeiinspektion Regensburg Süd aufgenommen.

PM / NS