Zeitlarn: PKW-Aufbrecher in Laub unterwegs

Am frühen Donnerstagmorgen, 07.09.2017, in der Zeit zwischen 06.00 und 06.30 Uhr, wurden drei geparkte  Autos von einem oder mehreren Pkw-Aufbrechern in Laub angegangen. Der oder die unbekannten Täter schlugen im ersten Fall die Befahrertürscheibe eines Volvos mit einem Pflasterstein ein, durchsuchten das Fahrzeug und entwendeten eine Geldbörse. 

Im zweiten Fall wurde ebenfalls eine Geldbörse aus einem Skoda, der offensichtlich unversperrt parkte, entwendet. Beim dritten Fahrzeug, einem Ford,  blieb es bei einem Aufbruchversuch. Der oder die Täter gelangen hier nicht in das Fahrzeug.

Der gesamte Diebstahlsschaden wird auf knapp 400 Euro, der Sachschaden an den beiden aufgebrochenen Fahrzeugen auf  etwa 600 Euro geschätzt.

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Regenstauf unter der Rufnummer 09402/93110 in Verbindung zu setzen. Insbesondere sollen sich Zeugen melden, denen zur vorgenannten Tatzeit im Bereich Angerweg verdächtige Personen aufgefallen sind.

PM/MF