Zahl der Arbeitslosen in Bayern sinkt unter 300 000

Die Zahl der Arbeitslosen ist in Bayern unter 300 000 gesunken. Im September waren knapp 293 000 Menschen im Freistaat ohne Job und damit fast 15 000 weniger als im Vormonat, wie die Regionaldirektion Bayern der Bundesagentur für Arbeit am Mittwoch in Nürnberg mitteilte.

Das entspreche einer Quote von 3,9 Prozent. «Im September beginnen viele Schul- oder Hochschulabsolventen eine Ausbildung oder finden eine Beschäftigung und melden sich aus der Arbeitslosigkeit ab», erklärte der stellvertretende Leiter der Regionaldirektion, Klaus Beier. Im August hatte die Zahl der Arbeitslosen in Bayern noch bei 308 000 gelegen, die Arbeitslosenquote bei 4,1 Prozent.

dpa

 

Zahlen aus Ostbayern

 

Stadt / Landkreis Arbeitslose Vergleich September 2019 Arbeitslosenquote Quote im September 2019
Stadt Regensburg 4.549 1.472 5,0 1,6
Landkreis Regensburg 3.345 1.238 2,9 1,0
Landkreis Cham 2.084 598 2,8 0,8
Landkreis Kelheim 2.252 700 3,1 0,9

 

Die Zahlen aus ganz Bayern können Sie hier nachlesen.

 

MF/dpa