Youngagement gestartet

Rund 80 Schülerinnen und Schüler der achten und neunten Klassen aus sieben Regensburger Schulen werden sich ein ganzes Jahr lang ehrenamtlich engagieren. Im Rahmen des Projekts Youngagement werden die freiwilligen Helfer einmal in der Woche eine gemeinnützige Aktion unterstützen. Ziel der Aktion ist es Erfahrungen zu sammeln und die Sozialkompetenzen zu steigern.

MK