Wohnhauseinbruch in Bernhardswald

Bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus erbeutete ein unbekannter Täter Schmuckgegenstände. Am Freitag, 25.10.2013, wurde in der Zeit von 18.45 Uhr bis 21.15 Uhr im Ortsteil Mauth in ein freistehendes Einfamilienhaus eingebrochen. Der Täter verschaffte sich über die Kellerräume gewaltsam Zutritt in den Wohnbereich. Dort wurden mehrere Räumlichkeiten durchsucht und Schmuck im Wert von einigen Tausend Euro entwendet. Möglicherweise wurde der Täter durch die Rückkehr der Eigentümerin gestört und verließ fluchtartig das Gebäude.

 Die Ermittlungen werden von der Kriminalpolizei Regensburg geführt. Wer im Bereich Mauth im angegebenen Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Regensburg, Tel.: 0941/506-2888, in Verbindung zu setzen.

 

PM Polizeipräsidium Oberpfalz / 26.10.2013