WM im Gewichtheben: Simon Brandhuber verletzt ausgeschieden

Der Gewichtheber Simon Brandhuber, der in der Bundesliga für den TB 03 Roding an den Start geht, ist bei der WM in Anaheim/Kalifornien verletzt ausgeschieden. In der Klasse bis 69 Kilogramm verletzte er sich beim Reißen und konnte dadurch beim Stoßen nicht mehr antreten. Besonders bitter: Beim Reißen konnte Brandhuber seine persönliche Bestleistung von 142 Kilogramm noch einstellen. Dann musste er aber verletzt aufgeben.