© Symbolbild / Quelle: Pixabay

Wildenberg: Frau misshandelt Hund – Zeugen gesucht

Hat eine Frau im Landkreis Kelheim beim Spazierengehen ihren Hund misshandelt? Die Polizeiinspektion Mainburg sucht nach Zeugenhinweisen, nachdem eine Mainburgerin Anzeige erstattet hat. 

Die Zeugin war bei Wildenberg unterwegs und hat im Bereich Weizenmühle offenbar eine Hundehalterin dabei beobachtet, die auf ihren Hund eingeschlagen hat. Außerdem soll sie das Tier an der Leine hochgehoben und gewürgt haben.

Die Polizei bittet unter der Telefonnummer 08751 / 8633-0 um Zeugenhinweise.

Die Frau soll den Hund am Montag (14.9.) in den Vormittagsstunden misshandelt haben.

 

Der Polizeibericht

Eine Frau aus Mainburg erstattete Anzeige gegen eine bisher unbekannte Frau, die in Wildenberg im Bereich Weizenmühle beim Spazieren gehen auf ihren Hund, vermutlich einen Jack Russel Mix, mit der Hand und mit der Faust einschlug. Außerdem hob sie das Tier an der Leine hoch und würgte es.

Zeugenhinweise bitte an die Polizei Mainburg, Tel. 08751/8633-0.

Polizeimeldung/MF