Wiesent: Erneut Reifen illegal entsorgt – Zeugenaufruf

Erneut sind in der vergangenen Woche in einem Waldstück bei Wiesent illegal Reifen entsorgt worden. Die Polizei bittet dringend um Zeugenhinweise. 

In der Zeit von Dienstag, 02.06.2020 bis Dienstag, 09.06.2020, 14.00 Uhr, wurden im Gemeindebereich Wiesent, an der Kreisstraße R 42, Wiesenter Forst/Neumühle, eine Vielzahl von Reifen entlang der Forststraße von bisher Unbekannten illegal abgelagert.

Es handelt sich dabei um Reifen von landwirtschaftlichen Fahrzeugen sowie Quadreifen.

Ein Tatzusammenhang mit ähnlich gelagerten Fällen im Gemeindebereich Wiesent sowie Altenthann im Zeitraum von 14.05.2020 bis 04.06.2020 – wir berichteten bereits –  ist wahrscheinlich.

Deshalb bittet die PI Wörth a.d. Donau erneut um sachdienliche Hinweise, auch hinsichtlich von versuchten Reifenentsorgungsangeboten, unter Tel. 09482/9411-0.

 

 

Pressemitteilung PI Wörth an der Donau