Wiesenfelden: Motorradfahrer schwer verletzt

Die Polizei im Landkreis Straubing-Bogen berichtet von einem schweren Unfall, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Gegen 20:00 Uhr kam der 19-Jährige am Dienstag (01.08.) bei Wiesenfelden von der Straße ab.

Der Polizeibericht:

Am Dienstag, 01.08.2017, gegen 20.00 Uhr befuhr ein 19jähriger aus dem Landkreis mit seinem Motorrad die Kreisstraße von Geßmannszell in Richtung Falkenfels. In einer langgezogenen Linkskurve kam er aus noch nicht geklärter Ursache zu Sturz und  durchbrach die Leitplanke. Er zog sich dabei schwere Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht. Am Motorrad entstand Totalschaden. Ein Fremdverschulden kann ausgeschlossen werden.

PM/MF