Wie sich Einserschüler heute einen schönen Tag machen können, erfahrt ihr hier

Seit vielen Jahren gibt es schon die Aktion Aktion „Freie Fahrt für 1er-Schüler“, die das Kultusministerium zusammen mit den bayerischen Bahnunternehmen ausrichtet. Schülerinnen und Schüler der allgemeinbildenden Schulen und der Fach- und Berufsoberschulen mit einer Eins oder einem „Sehr gut“ im Zeugnis können heute noch bis Mitternacht in allen Regionalzügen der Deutschen Bahn, aber auch in den ostbayerischen Zügen der VBG, der agilis und der Oberpfalzbahn fahren. Mitzubringen sind eine Zeugniskopie und ein gültiger Personal-, Kinder- oder Schülerausweis.

Auch die Münchner und Nürnberger S-Bahn können sie nutzen. Beispielsweise um den Tierpark zu besuchen: Heute am 30. Juli, ebenso wie am 15. September, dem letzten Ferientag, dürfen Einserschüler nämlich gratis in den Nürnberger Tierpark.

Wer sich lieber auf dem Wasser statt auf der Schiene fortbewegt, kann auf der Donau auch mit der „weißen Flotte Kelheim“ umsonst mitfahren: Schüler mit einer Eins im Zeugnis haben während der Sommerferien vom 30. Juli bis 15. September freie Fahrt auf allen Linienschiffen Flotte im Donau- und Altmühltal. Die Schüler müssen in Begleitung mind. einer erwachsenen Person sein und das Zeugnis an der Schiffskasse vorlegen. Die Gratis-Schifffahrt ist möglich auf der Donau zwischen Kelheim-Donaudurchbruch-Kloster Weltenburg oder auf dem Main-Donau-Kanal im Altmühltal zwischen Kelheim-Riedenburg-Dietfurt und zwischen Beilngries und Berching.

Schon mehr als zehn Jahre gibt es auch bei der Konditorei Pernsteiner im Inneren Osten Regensburgs eine Gratiskugel Eis für Einserschüler der benachbarten Schulen. Und die stehen dort auch schon Schlange.

 

SC