© Symbolbild / Quelle: Pixabay

Wetter: Temperaturrekord in Deutschland – seit 1881!

Temperaturrekord für Deutschland: Seit 1881 war es im Zeitraum von Januar bis Oktober noch nie so warm wie in 2018!

Im Jahr 1881 wurde in Deutschland mit der flächendeckenden Messung begonnen. Der Mittelwert dieses Zeitraums liegt bei 9,4 ° Celsius - 2018 wurden 11,6° Celsius erreicht, was ein Plus von 2,2 Grad ist. 

 

 

 

Zudem jährt sich am kommenden Freitag, den 09. November, zum 100. Mal die zweifache Ausrufung der Republik in Berlin. Am 09.11.1918 lag die Tagesmitteltemperatur bei 8,3° Celsius und die Höchsttemperatur bei 10,0 ° Celsius. An diesem Tag vor knapp 100 Jahren fielen 1,8 Liter Niederschlag pro Quadratmeter.  

 

© Archiv der Deutschen Meteorologischen Bibliothek des DWD
© Archiv der Deutschen Meteorologischen Bibliothek des DWD