Wetter: Es wird kühler und regnerisch

Mit fast schon sommerlichen Temperaturen hat sich der Herbst am Dienstag noch einmal von seiner schönsten Seite präsentiert. Fast überall in Bayern lockte strahlender Sonnenschein die Menschen ins Freie. Dabei kletterten auch die Temperaturen noch einmal mächtig in die Höhe: Am wärmsten war es nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes in München und Augsburg, wo jeweils 22 Grad registriert wurden. Immerhin 21 Grad waren es in Regensburg und Nürnberg, 20 Grad wurden in Würzburg, Kempten und Oberstdorf gemessen.

Schon am heutigen Mittwoch wird es mit dem Goldenen Oktober aber erst einmal vorbei sein. «Es wird sehr regnerisch», sagte ein Meteorologe. Mit Höchstwerten von nur noch 14 Grad wird es dann auch deutlich kühler. Zum Wochenende hin werde sich «ruhiges Herbstwetter» einstellen, allerdings werden nur noch Höchsttemperaturen von 15 Grad erwartet.

dpa