© Feuerwehr Straßkirchen

Werkstatt in Straßkirchen brennt aus

Am Donnerstag, gegen 19.30 Uhr, brannte ein Werkstattgebäude in der Altenbucher Straße aus. Die Brandursache ist noch ungeklärt. Etwaige Ermittlungen werden noch durchgeführt. Der Brand entstand im südlichen Bereich des Erdgeschosses und breitete sich über den Dachstuhl in den nördlichen Bereich aus. Die Löscharbeiten dauerten ca. drei Stunden und die Feuerwehren aus Straßkirchen, Irlbach, Schambach und Bogen waren mit starken Einsatzkräften am Brandort. Die Bundesstraße 8 musste komplett gesperrt und der Verkehr umgeleitet werden. Das Gebäude ist  nach Abschluss der Löscharbeiten einsturzgefährdet.

Der Schaden beläuft sich auf ca. 50.000 Euro.

pm