© Alexander Auer

Wenzenbach: Tödliche Frontalkollision mit Baum

Am heutigen Donnerstag, 02.11.2017, gegen 09.45 Uhr, ereignete sich im Gemeindegebiet von Wenzenbach ein tödlicher Verkehrsunfall. Nach ersten Erkenntnissen befuhr ein 52-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Landkreis Regensburg mit seinem Fahrzeug die Kreisstraße R 6 von Gonnersdorf in Richtung Regensburg. Kurz vor dem Gewerbegebiet Gonnersdorf geriet das Fahrzeug aus bisher ungeklärter Ursache alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Der Fahrer, der sich alleine im Fahrzeug befand und angeschnallt war, wurde eingeklemmt und schwerst verletzt. Trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen verstarb der 52-Jährige noch an der Unfallstelle.

Die Unfallermittlungen führt die PI Regenstauf. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Regensburg wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Im Einsatz waren die Freiwilligen Feuerwehren aus Grünthal und Hauzenstein. Auch Kreisbrandrat Andreas Rockinger war vor Ort. Die Kreisstraße musste für mehrere Stunden gesperrt werden. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Gesamtschaden auf etwa 25.000 Euro.

Einen Suizid konnte die Polizei sicher ausschließen. Was der Grund für den Unfall war, muss noch geklärt werden.

 

 

pm/MB