Weiberfasching: Keine Krawatte ist sicher!

Radi radi bei der Stadtverwaltung. Zur Freude seiner Kolleginnen erschien Oberbürgermeister Joachim Wolbergs am heutigen Weiberfasching mit seiner besten Krawatte im Büro. Klar, dass die Frauen sofort zur Schere griffen und das gute Stück unter großer Gaudi um die Hälfte kürzten. Wolbergs, lange bekennender Nicht-Krawattenträger, nahm es mit Humor: „Das gerade Geschehene freut und schmerzt mich zugleich!“

Pressemitteilung/MF