Wasserleiche bei Bach an der Donau entdeckt

Spaziergänger haben am Sonntag in Bach an der Donau eine Wasserleiche entdeckt. Die herbeigerufenen Einsatzkräfte bargen den leblosen Körper aus dem Wasser. Jetzt muss die Identität des Toten geklärt werden. Ob es sich um den 40-jährigen Hundebesitzer handelt, der Ende Mai am Pielmühler Wehr verunglückt war, ist noch nicht bestätigt.

 

RH