Waldsassen: Vermisster leicht verletzt aufgefunden

Ein vermisster 62- jähriger Mann aus dem Gemeindebereich Neualbenreuth wurde am 07.06.2019 gegen 20 Uhr der Polizei Waldsassen mitgeteilt. Der Mann wurde zuletzt um 16 Uhr mit dem Fahrrad in Waldsassen gesichert. Da er nach Mitteilung der Angehörigen orientierungslos sei und unter Diabetes leide, wurde eine Fahndung im näheren Bereich durchgeführt.

Nachdem diese ergebnislos verlief wurde die Feuerwehr Waldsassen, Neualbenreuth und Ottengrün sowie das BRK hinzugezogen. Nachdem ein Gemeindemitarbeiter angab, ihn gegen 17:30 Uhr an der Tankstelle in der Tschechischen Republik wiedererkannt zu haben, wurde die Fahndung ins Nachbarland ausgebreitet. Edelweiß startete zudem seine Absuche von der Luft aus.

Kurz vor Mitternacht wurde der Mann leicht verletzt in der Tschechei aufgefunden und übergeben. Er wurde ins Klinikum eingeliefert. Insgesamt waren ca. 100 Mann an Polizei, Feuerwehr, BRK und Wasserwacht eingesetzt.

PM