Waldmünchner Scheunenbrand: Zeugen gesucht

Die Polizei in Waldmünchen hat erste Erkenntnisse zum 200.000 Euro teuren Scheunenbrand von vergangener Woche: Irgendjemand hatte in der Brandnacht den dort installierten Feuermelder ausgelöst. Es kann sich dabei um einen Täter oder um einen wichtigen Zeugen handeln. Die Brandursache steht nach Polizeiangaben noch nicht eindeutig fest. Wer also gegen 3 und 4 Uhr nachts in dem Ort Spielberg etwas beobachtet habt, soll sich mit der Polizei in Verbindung setzen – unter 0941/506-2888.

 

CB