Waldmünchen: Alkoholisierte Ehefrau will alkoholisierten Mann abholen

Ein wirklich kurioser Vorfall ereignete sich am Mittwochnachmittag in Waldmünchen:

Am 25.04.18 gegen 15:00 Uhr kontrollierten die Beamten der Polizei Waldmünchen einen 59-jährigen Kia-Fahrer. Bei dieser Kontrolle stellten die Beamten einen Alkoholgeruch beim Fahrer fest und führten einen Alkoholtest durch – das Ergebnis: 1,1 Promille. Bei dem 59-Jährigen wurde eine Blutentnahme durchgeführt und sein Führerschein sichergestellt.

Als die 61-jährige Ehefrau des Fahrers den Fahrzeugschlüssel bei der Polizei abholen wollte, stellten die Polizeibeamten auch bei ihr einen deutlichen Alkoholgeruch fest. Ein bei ihr durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von über 0,5 Promille. Die Frau muss nun mit einer Bußgeldanzeige rechnen.

pm/MB