Walderbach: Familienvater baut betrunken Unfall

Ein 45-jähriger Walderbacher befuhr mit seinem Mercedes-Sprinter, die StStr. 2149 von Nassen her kommend in Richtung Walderbach. An der Ortseinfahrt Walderbach/Kirchenrohrbacher Str. geriet er wohl infolge übermäßigen Alkoholgenusses nach links von der Fahrbahn ab und blieb an einer Straßenlaterne stehen.

Der Fahrer, als auch seine drei mitfahrenden Kinder blieben unverletzt. Ein Alkotest beim Fahrer ergab einen Wert im Straftatenbereich, so dass sein Führerschein nach einer Blutentnahme sichergestellt wurde.

Der Schaden am Daimler beträgt ca. 4000,–Euro, an der Straßenlaterne ca. 1500,–Euro.

PM