Walderbach: Die Feuerwehr-Osterhasen sind los

An Ostern ist in Walderbach zum 150-jährigen Feuerwehrjubiläum was los...

Das 150-jährige Gründungsfest der Freiwilligen Feuerwehr Walderbach in diesem Jahr vom 26. bis 29. Juli 2019 wirft seine Schatten voraus. Die Feuerwehr-Osterhasen waren schon fleissig und sitzen in den Startlöchern, um der Bevölkerung aus Nah und Fern, im wahrsten Sinne des Wortes, ein paar große Eier ins Nest zu legen. Eine schöne Tradition ist es am Ostermontag es den Emmaus-Jüngern aus der Bibel gleich zu tun, also am Nachmittag mit Familie oder Freunden einen Osterspaziergang zu unternehmen. In diesem Jahr lohnt es sich besonders, sich gemeinsam auf den Weg zu machen. Die kleinen Feuerwehr-Osterhasen haben nämlich dicke, rote Feuerwehr-Eier mit dem Vereins-Maskottchen, dem Feuerwehrdrachen Grisu im Osterhasen-Outfit, bemalt.

Und diese mit Gutscheinen für das Feuerwehrfest im Juli gefüllt. Von einer Maß Festbier oder Goaß-Maß über ein halbes Gockerl, ein Weizen am Weißbierstand oder Bargutscheine ist Alles dabei. Auch die kleinen Osterei-Sucher kommen nicht zu kurz. Gutscheine für Limo, Bratwurstsemmeln, Schiffschaukel oder den Schießstand verstecken sich ebenfalls in den knallroten Oster-Eiern. Am Ostermontag, den 22. April kann man sich ab 13 Uhr auf die Suche machen. Ein kleiner Tip, die größten Chancen für einen Fund sind entlang der Festzug-Strecke vom Sonntag, den 28. Juli. Dieser verläuft an der Hauptstrasse entlang vom Feuerwehr-Haus bis zum Getränke Schwarzfischer. Wer nun so ein leuchtend rotes Oster-Ei mit dem Gewinn-Coupon gefunden hat und in Händen hält kann um 17 Uhr ins Feuerwehr-Haus nach Walderbach kommen und sich seinen Gewinn aussuchen.

Um möglichst vielen Findern die Chance auf einen Gewinn zu geben, kann pro Familie bzw. Person nur ein Gewinn-Coupon abgegeben werden. Die gewonnenen Gutscheine können an allen Festtagen eingelöst werden z. B. am Freitag, den 26. Juli zum Fest-Auftakt, wenn der Froschhaxn Express abends um 19.30 Uhr den Besuchern ordentlich einheizen wird. Oder am Samstag, den 27. Juli wenn die Waidler Power ab 19.30 Uhr für Stimmung sorgen. Natürlich auch am Fest-Sonntag, den 28. Juli wenn tagsüber die Vorwaidler zünftig aufspielen oder abends die Wickies ab 20 Uhr das Zelt rocken. Und wer es an den ersten drei Tagen nicht geschafft hat, der hat am Montag, den 29. Juli zum Tag der Betriebe nochmals die Möglichkeit, wenn die Kasplatten Rocker das Festzelt ab 19 Uhr zum Abschluss richtig zum kochen bringen. Die Bargutscheine können selbstverständlich auch an allen vier Tagen eingelöst werden.

Die Feuerwehr Walderbach mit ihren vereinseigenen Osterhasen freut sich auf viele fleissige Osterei-Sucher und natürlich auf viele Besucher des Jubiläumsfestes im Juli.

Pressemitteilung Feuerwehr Walderbach