Vorfahrt missachtet: Unfall fordert drei Verletzte

Bei einem schweren Verkehrsunfall am Sonntagabend gegen 19.10 Uhr sind im Landkreis Cham drei Menschen verletzt worden. Eine 19-jährige Fahranfängerin aus Roding wollte mit ihrem Ford Fiesta auf die Straße von Haid am Bühl nach Knötzing links einbiegen, als sie einen 43-jährigen Audifahrer übersehen hatte. Es kam zum Zusammenstoß. Dieser war so heftig, dass beide Autos in angrenzende Felder geschleudert wurden.

Die Unfallverursacherin, der Audifahrer und seine 36-jährige Beifahrerin wurden alle vom Rettungsdienst mit leichten bis mittelschweren Verletzungen in die Sana-Klinik nach Cham gebracht. Am Ford Fiesta entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 10.000 Euro. Am Audi A7 entstand laut Polizei Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro.

MK/ Fotos: Martin Kellermeier