Vor dem PaulanerCup: Anfahrtsmöglichkeiten für die Fans

Am kommenden Montag (09.11.) steht die neue Regensburger Fußball-Arena erneut im Mittelpunkt und wird nahezu ausverkauft sein. Denn der FC Bayern kommt und spielt gegen die Paulaner Traumelf. Anpfiff ist um 18 Uhr, Einlass ab 16:30 Uhr. Das heißt aber auch, dass die Anreise voll in den Berufsverkehr fällt. Die Regensburger Badebetriebe GmbH (RBB), und die Regensburger Verkehrsverbund GmbH (RVV) appellieren daher an die Zuschauer, wenn möglich nicht mit dem Auto zur Continental Arena zu fahren.

Hier sind die Alternativen:

Am besten lassen sich die Fußball-Fans vom RVV direkt zur Arena chauffieren. Mit dem Spielticket fahren sie kostenfrei zur Continental Arena und zurück – und das im gesamten RVV-Gebiet. Die Fahrkarte ist bereits im Ticketpreis enthalten. Alle aktuellen Fahrpläne gibt es unter www.rvv.de. Der Shuttlebus Linie F fährt ab 16 Uhr vom Haltesteig 15 am Hauptbahnhof zur Arena und zurück. Mit den Buslinien 3, 20 und 21 geht es fast direkt bis „vor die Haustür“.

Wer dennoch mit dem Pkw kommen muss, kann die kostenlosen Parkmöglichkeiten an der Universität und am Uniklinikum wählen. Diese Stellplätze sind nur wenige Gehminuten von der Arena entfernt. Wer direkt an der Arena parken möchte, sollte sich auf eine etwas längere Anfahrtszeit einstellen. Bitte die Parkgebühr von 3 Euro griffbereit und abgezählt bereithalten und die Anleitungen des Ordnungspersonals befolgen.

 

pm/LS