© Weigl/Domspatzen

Vogel des Jahres: Domspatzen Regensburg kämpfen für den Spatz

Noch bis 19. März suchen der Bund Naturschutz und der Landesverband für Vogelschutz Bayern den Vogel des Jahres. In Regensburg hat sich jetzt ein Wahlkampfteam gegründet, um eine bestimmte Vogelart zu unterstützen. Die Domspatzen unterstützen - wie sollte es auch anders sein- den Haussperling, der gemeinhin auch Spatz genannt wird.

 

Die Mitteilung der Domspatzen Regensburg

Die Regensburger Domspatzen haben ein Wahlkampfteam gegründet und werben nun um Wählerstimmen für den Haussperling als „Vogel des Jahres 2021“.  Jetzt noch bis zum 19. März abstimmen.

 

© Weigl/Domspatzen

 

Naturschutzbund (NABU) und Landesverband für Vogelschutz Bayern (LBV) suchen jedes Jahr gemeinsam den „Vogel des Jahres“. Normal übernehmen diese Auswahl Experten. Doch in diesem Jahr darf bis zum 19. März zum ersten Mal jeder online abstimmen. Zur Wahl steht auch der „Haussperling“, im Volksmund auch „Spatz“ genannt. Er gilt als geselliger Vogel und ist als „bald gefährdet" eingestuft. Da lag es nahe, dass die Domspatzen sich für ihn einsetzen. Die Unterstufe (5. – 7. Klassen) gründete prompt ein Wahlkampfteam namens "Spatzen für Spatzen".

„Wir suchen Wählerinnen und Wähler, die über unseren Link für den Spatz stimmen“, sagt Katharina Jonas, Präfektin der siebten Klasse bei den Regensburger Domspatzen. Die Jungs sicherten sich einen Link, über den man für den Haussperling abstimmen kann.

Für jede Stimme, die über diesen Link eingeht, erhält das Wahlkampfteam der Domspatzen dann einen Punkt. Das Team mit den meisten Punkten bekommt am Ende Geldpreise im Wert von 100 bis 300 Euro. Das würden die Domspatzen-Schüler dann dafür verwenden, den eigenen Innenhof, genannt „Paradiesgarten“, vogelfreundlich zu gestalten.

 

Dies ist der Link des Wahlkampfteams "Spatzen für Spatzen", bei dem die Stimme dann auch dem Team gutgeschrieben wird: https://www.vogeldesjahres.de/wahl/Haussperling/Spatzen+f%C3%BCr+Spatzen/

Informationen und Materialien zum Haussperling: https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/voegel/portraets/haussperling/

 

Pressemitteilung Domspatzen Regensburg