© Symbolbild / Polizeipräsidium Oberpfalz

Versuchter Einbruch in Regensburg

Über ein aufgehebeltes Fenster versuchte ein Einbrecher am Freitagabend, in der Dämmerung, im Stadtteil Königswiesen, in ein Einfamilienhaus zu gelangen.

Der bislang unbekannte Täter setze an der Gartenseite des Einfamilienhauses an einem Erdgeschossfenster mit einem Hebelwerkzeug an. Er konnte das Fenster jedoch nur zum Teil öffnen, wodurch die Alarmanlage ausgelöst wurde. Nach bisherigen Erkenntnissen gelangte der Täter nicht ins Gebäude, verursachte aber einen Sachschaden im unteren vierstelligen Bereich.
Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 0941/506-2888.

Foto: Symbolbild

PM/LH