Verspätete Paketzustellung

Regensburger Postbeschäftigte haben am Freitagnachmittag eine Betriebsversammlung im Frachtzentrum abgehalten. Derzeit gäbe es bei der Post zurzeit fast nur befristete Jobs. „Mehrere 10.000 Pakete“ in der Oberpfalz und Teilen Niederbayerns werden deshalb verspätet ankommen. Das Zentrum liegt im Regensburger Osten und verarbeitet bis zu 32.000 Pakete pro Stunde. Wie Gewerkschaftssekretär Franz Zellner von den Postdiensten mitteilt, wird im Frachtzentrum von 14 Uhr bis 17 Uhr eine Betriebsversammlung abgehalten, um die Mitarbeiter zu informieren warm es zur Zeit fast nur befristete Jobs gibt.

ER