Verletztenliste beim Jahn wird länger

Bereits im Vorfeld der Partie musste Fabian Trettenbach, der eigentlich für die Startelf eingeplant war, aufgrund einer Muskelverhärtung passen. Derzeit muss er eine Trainingspause einlegen – Rückkehr offen. Marcel Hofrath wurde gegen die SpVgg Unterhaching zwar eingewechselt und stand bis zum Abpfiff auf dem Feld, gestern wurde bei unserem Flügelspieler dann aber ein Muskelfaserriss im linken Oberschenkel festgestellt. Er wird sicher mehrere Wochen ausfallen.

Besonders hart traf es Marvin Knoll: Er musste bereits nach 15 Minuten das Spielfeld verlassen. Knoll zog sich einen Muskelbündelriss zu und fällt für den Rest der Spielzeit aus. Der Mittelfeldspieler war erst vor zwei Wochen beim Heimspiel gegen Rain/Lech in den Kader zurückgekehrt. In den beiden Spielen bei Amberg und Burghausen wurde er in der Schlussphase eingewechselt. Bei seiner Rückkehr in die Startelf verletzte er sich ohne Fremdeinwirkung, als er im Rasen hängen blieb.