Verkehrsunfall: Fahrer schwer verletzt

Ein 19-Jähriger und seine Beifahrerin sind am Samstagabend bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 13 in Höhe Krottenholz schwer verletzt worden. Aus bislang ungeklärter Ursache war der Opel-Fahrer von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum gekracht. Das Fahrzeug hatte sich dabei auf der Fahrerseite regelrecht um den Baum geschlungen. Die beiden Insassen konnten erst durch die herbeigerufenen Feuerwehren befreit werden. Der Fahrer wurde mit massiven inneren Verletzungen ins Regensburger Uniklinikum geflogen.

JK/MF