© Norbert Auerbeck

Verkehrsunfall bei Herzogau – Person eingeklemmt

Auf der Staatsstraße zwischen Lengau und Waldmünchen ereignete sich in der Nähe von Herzogau am heutigen Montag ein schwerer Verkehrsunfall. Gegen halb 11 war ein 57-jähriger Fahrer mit seinem Lieferwagen von der Fahrbahn abgekommen. Der Wagen drehte sich mehrfach um die eigene Achse, fuhr erst in einen Straßengraben aus dem er wieder herauskatapultiert wurde und kam schließlich im gegenüberliegenden Straßengraben zum Stehen.

Der 57-Jährige wurde dabei offensichtlich aus seinem Fahrzeug herausgeschleudert. Beim Eintreffen der Rettungskräfte fanden diese ihn nämlich eingeklemmt unter seinem Wagen. Per Hand konnten die Retter den Transporter anheben und den Fahrer aus seiner Lage befreien. Er wurde schließlich mit dem Rettungshubschrauber nach Regensburg geflogen.