Verkehrsbehinderung zwischen Kelheim und Manching

Am Montag, den 15.12.2014 wird ein Schwertransport von Kelheim, Hafen, nach Manching durchgeführt. Der Transport hat ein Gewicht von 165 t. Er erreicht eine Länge von ca. 37 m, eine Breite von 7,30 m und eine Höhe von 4,60 m. Aufgrund der Breite des Transports wird er von der Polizei begleitet und kann nicht überholt werden. Es ist daher während des Transports auf der gesamten Fahrstrecke mit starken Behinderungen und teilweisen Vollsperrungen zu rechnen.

Die Fahrstrecke wird dabei folgendermaßen verlaufen:

Kelheim, Hafen – B 16 – Abfahrt Abensberg, Richtung Langquaid – BAB Anschlussstelle Abensberg – A 93 Richtung München – BAB Anschlussstelle Elsendorf – B 301 Richtung Siegenburg – B 299 – B 16 Richtung Ingolstadt – Manching.

Die Abfahrt von Kelheim, Hafen, ist am Montag, den 15.12.2014, frühestens ab 20 Uhr, geplant.

Das Landratsamt Kelheim bittet die Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis für die unvermeidlichen Beeinträchtigungen.

 

pm