© Bertin Schels

Vandalismus: Schmierereien auf Befreiungshalle

Die Befreiungshalle in Kelheim ist momentan eingerüstet, bekommt bekanntlich eine neue Farbe: Gelb, aber kein blau: Ein bis dato noch Unbekannter hat das Wahrzeichen mit blauer Farbe beschmiert. Im Eingangsbereich prangert auf der Holzverkleidung ein polizeifeindlicher Spruch. Nicht weit davon entfernt befindet sich auf einer Steinsäule ein kreisrunder, ebenfalls blauer, Fleck. Der Vandalist war in der Nacht von Samstag auf Sonntag am Michelsberg unterwegs. Der Schaden beläuft sich auf rund 1.000 Euro.