UVEX baut in Lederdorn aus

Gestern kündigte der Geschäftsführer von UVEX Sports neue Investitionen im Werk in Lederdorn (Gde. Chamerau) an. So soll dort ein neuer Maschinenpark für rund 1 Million Euro entstehen. Bei UVEX stehe man zum Standort Lederdorn, betonte Geschäftsführer Pewestorf. So habe man dort auch seit dem Frühjahr 31 neue Arbeitsplätze geschaffen.

In Lederdorn wurde seit der Errichtung des Werks 1969 dieses immer wieder ausgebaut. Mit den neuen Maschinen, die jetzt kommen sollen – darunter eine neue Spritzgussanlage mit fortschrittlicher Technologie und eine Hochleistungs-Dekor-Printmaschine – könne man die Produktionskapazität in Lederdorn deutlich erhöhen und gleichzeitig hohe Qualität gewährleisten.

 

pm / SC