Update: Umgekippter Öllaster verliert 1.500 Liter Heizöl

Gestern Nachmittag ist in Schierling in der Oberpfalz ein mit Heizöl beladener Tanklastzug eine Böschung hinabgestürzt. Dabei sind etwa 1500 Liter Heizöl ausgelaufen. Zudem mussten unter Aufsicht des Landratsamtes und des Wasserwirtschaftsamtes einige Kubikmeter Erde abgetragen werden. Der 27-jährige Fahrer des LKW wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die B 15 musste für mehrere Stunden komplett gesperrt werden. Der Sachschaden beträgt etwa 170 000 Euro.

 

CS