Unwetterwarnung in Ostbayern

Auch heute warnt der Deutsche Wetterdienst in fast ganz Ostbayern wieder vor Unwettern. Eine besondere Warnung vor heftigen Starkregen gilt für Stadt und Landkreis Regensburg, Kelheim, Straubing, Straubing-Bogen und einige weitere niederbayerische Landkreise. Dort kann es zu Überflutungen kommen. Wenn möglich, sollten Sie sich während des Unwetters nicht im Freien aufhalten.

Im Regensburger Stadtnorden, im Stadtteil Keilberg, sind einige Keller vollgelaufen und eine Straße musste aufgrund eines Erdrutsches gespert werden. Auch in Gonndersdorf (Gemeinde Bernhardswald) sind Keller überflutet.

 

SC