Universität Regensburg: Stromausfall durch Kabelschaden

Aufgrund eines Kabelschadens ist im Zentralen Hörsaalgebäude der Strom ausgefallen. Die Störung wird voraussichtlich noch den ganzen heutigen Montag, den 29. April 2019, andauern.
Die Universität Regensburg hält alle Betroffenen per Rundmail und unter https://www.uni-regensburg.de/kontakt/baustelleninfos/ auf dem Laufenden.
Betroffen sind folgende Hörsäle:
  • Audimax = Hörsaal H1
  • Hörsäle H2 bis H10
  • Hörsäle H22 und H23
  • Hörsäle ZH 1 bis ZH 8
Die Hörsäle H5 bis H9 verfügen über Tageslicht, können also bis zum Einsetzen der Dämmerung genutzt werden, falls auf eine Stromzufuhr für technische Geräte verzichtet werden kann.
Den Lageplan der Universität Regensburg mit einer Übersicht über alle Hörsäle finden Sie unter folgender Adresse:
https://www.uni-regensburg.de/impressum/medien/campus.pdf
Pressemitteilung Universität Regensburg