Universität Regensburg: In Geschäft eingebrochen – Zeugen gesucht!

Über das Wochenende ist ein bislang unbekannter Täter in ein Geschäft am Campus der Universität Regensburg eingebrochen. Die Kriminalpolizei Regensburg ermittelt und nimmt Zeugenhinweise entgegen. 

Die Meldung der Polizei:

In den letzten Tagen ereignete sich an der Regensburger Universität ein Einbruch in ein Geschäft. Zwischen letzten Freitag, 07. Februar 2020, und dem heutigen Dienstag, 11. Februar 2020, 09.30 Uhr, brach ein bislang Unbekannter über die Eingangstüre ein und entwendete aus dem Inneren Bargeld in dreistelliger Höhe. Dabei beschädigte er neben der Eingangstüre auch diverse Schubläden in dem Geschäft und richtete insgesamt einen Sachschaden von etwa 700 Euro an.

Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt unter der Telefonnummer 0941/506-2888 Hinweise entgegen.