Universität Regensburg: Automaten aufgebrochen & in Kindergarten eingebrochen

Am vergangenen Wochenende wurden im Bereich der Universität Regensburg mehrere Diebstahlsdelikte begangen. Ein bislang unbekannter Täter hebelte insgesamt sechs Automaten des Studentenwerks auf und entwendete das enthaltene Bargeld. Weiter drang der Täter über ein Dachfenster in den Kindergarten am Universitätsgelände ein. Hier entwendete er eine Bargeldkasse.

Der vom Täter verursachte Sachschaden beläuft sich auf mehrere Zehntausend Euro. Der Wert der Beute liegt im vierstelligen Eurobereich.

Am Gelände der Universitätsklinik Regensburg wurde am Wochenende von einer unbekannten Person ebenfalls versucht, einen Automat aufzuhebeln. Hier gelang es dem Täter nicht an das enthaltene Geld zu gelangen. Der verursachte Sachschaden liegt hier im vierstelligen Eurobereich.

Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter Tel. 0941/506-2001 mit der Polizeiinspektion Regensburg Süd in Verbindung zu setzen.

PM/MF