Leiden-Ranking: Universität Regensburg unter den Top-150

Im aktuellen „Leiden-Ranking 2015“, das gestern veröffentlicht wurde, schneidet die Universität Regensburg weltweit mit Platz 139 hervorragend ab.
In dem international renommierten Hochschulranking ist die Universität damit unter die Top-150-Universitäten vorgerückt. Im bundesdeutschen Vergleich erreichte die Universität Regensburg sogar den siebten Platz und steht im „Leiden-Ranking“ noch vor der Universität Freiburg oder der Universität Heidelberg.

Das Leiden-Ranking ist bibliometrisch ausgerichtet und orientiert sich an der Forschungsleistung einer Hochschule und ihren Einrichtungen. Die wissenschaftlichen Leistungen werden anhand der Zahl der Publikationen und deren Zitationsquote bewertet.

 

pm/LS