Uni Regensburg: LKW fährt nach Unfall einfach weiter – Zeugen gesucht

Am Dienstag, gegen 08.00 Uhr fuhr die Fahrerin eines roten Opel Corsa bei der Anschlussstelle Universität auf die A 3 in Fahrtrichtung Nürnberg auf. Ein Sattelzug mit rot-weißer Lackierung fuhr hinten auf den Corsa auf, nachdem er zunächst schon sehr nah auf diesen aufgefahren sein soll. Obwohl am Corsa ein Schaden entstand und die Fahrerin an der nächsten Pannenbucht anhielt setzte der Sattelzug seine Fahrt fort.

Die Verkehrspolizei Regensburg sucht in diesem Zusammenhang Zeugen, die Angaben zu dem flüchtigen weiß-roten Sattelzug mit ausländischen Kennzeichen am Auflieger machen können. Zeugenhinweise werden erbeten unter Tel.: 0941/506-2921.

PM/MF