Unglücklich: Bei Prüfungsfahrt Unfall verursacht

Am Donnerstag gegen 10.00 Uhr wollte eine 20-jährige Frau aus Straubing bei ihrer Führerscheinprüfung in Kagers das Fahrzeug wenden. Hierbei fuhr sie rückwärts in eine Garageneinfahrt und stieß gegen das Garagentor. Am Schulungsfahrzeug entstand offensichtlich kein Schaden, jedoch wurde das Sektionaltor der Garage eingedrückt. Insgesamt entstand ein Schaden von etwa 4000.- Euro.

 

PM/LH