Unfall bei Aiterhofen: Motorradfahrer stirbt

Einem 19-Jährigen wurde am Samstag (23.08.2014), gegen 14:30 Uhr, bei Amselfing, mit seinem Kraftrad von einer Autofahrerin die Vorfahrt genommen. Bei dem Unfall wurde der Kradfahrer tödlich verletzt.

Am 23.08.14 gegen 14:30 Uhr bog eine 18-jährige mit ihrem Pkw BMW aus Richtung Amselfing kommend nach links in die Gemeindeverbindungsstraße von Aiterhofen in Richtung Kreisstraße SR 19 ein. Beim Einbiegen kam es zum Zusammenstoß mit einem aus Richtung Aiterhofen kommend 19-jährigen Kradfahrer. An der Kreuzung hatte die Pkw-Fahrerin die Vorfahrt zu gewähren. Der Kradfahrer versuchte noch vergeblich durch Abbremsen einen Unfall zu vermeiden. Er erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Zur weiteren Abklärung wurde ein Gutachter hinzugezogen. Die 18-jährige Pkw-Fahrerin und ihr Beifahrer wurden durch den Unfall nicht verletzt. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro und am Kraftrad ca. 2.000 Euro.

PM