© FFW Altenmarkt

Unfall auf B 20 bei Höfen: Fahrer schwer verletzt

Am Dienstagabend, 24.04. gegen 21:20 Uhr kam es auf der B 20 bei Höfen zu einem schweren Verkehrsunfall. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Altenmarkt, Cham und Traitsching begaben sich umgehend zum Unfallort. Zur Unterstützung wurde die Freiwillige Feuerwehr Loifling nachalarmiert. 

Ein PKW fuhr auf der B 20 in Richtung Straubing. Auf Höhe des Parkplatzes Taschinger Berg bei Höfen geriet der 43-jährige Fahrer ins Bankett und schleuderte dann auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte das Fahrzeug mit einem entgegenkommenden PKW, überschlug sich mehrfach und blieb auf dem Dach im Straßengraben liegen.  Der schwer verletzte Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeschlossen und musste von den Einsatzkräften befreit werden. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Die 59-jährige Fahrerin des entgegenkommenden PKW wurde bei dem Unfall nur leicht verletzt.

Bis um 1 Uhr war die B 20 voll gesperrt und der Verkehr wurde um die Unfallstelle geleitet. 

Es entstand ein geschätzter Gesamtschaden in Höhe von ca. 20.000,- Euro.

© Freiwillige Feuerwehr Altenmarkt

 

 

pm/FFW Altenmarkt/MB