Undorf: Rollerfahrer schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Undorf wurde am Montag, 27.07., ein 67jähriger Rollerfahrer schwer verletzt. Zu dem Unfall kam es, als eine 55jährige Autofahrerin in der Ludwig-Thoma-Straße vom Fahrbahnrand anfahren wollte und dabei den nachfolgenden Zweiradfahrer übersah. Der Rentner musste mit dem Rettungsdienst in ein Regensburger Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 4000 Euro.

PM/MF