Unbekannter will Mädchen die Einkaufstasche entreißen

Gestern Nachmittag (05.08.) gegen 13.00 Uhr versuchte ein bisher unbekannter Täter einem Mädchen die Einkaufstasche in der Von-Seeckt-Straße zu entreißen.

Als das geschädigte Mädchen einen dortigen Einkaufsmarkt verließ, rannte der bisher unbekannte Mann auf diese zu und versuchte ihr, die Tüte mit Einkäufen zu entreißen. Aufgrund der Schreie des Mädchens ließ er sofort von seinem Vorhaben ab und suchte ohne Beute das Weite. Verletzt wurde niemand.

Die Polizei beschreibt den Täter wie folgt: etwa 20 Jahre alt, ca. 170 cm groß, korpulente Gestalt, kurze blonde Haare, bekleidet mit einer blauen Jeans, einem grauen Kapuzenpulli und einem roten Käppi.

Die Kriminalpolizei Regensburg sucht nun Zeugen des Vorfalles und bittet um Hinweise auf den bisher unbekannten Täter unter der Telefonnummer 0941/506-2688.

 

pm/LS