Unbekannte Flüssigkeit

Eine andersfarbige Flüssigkeit ist Bürgern am Dienstag in einem Zubringer zum Diesenbach aufgefallen.

Vor Ort konnten die freiwilligen Feuerwehren Diesenbach und Regenstauf, sowie wie Mitarbeiter des Wasserwirtschaftsamtes den Zufluss absperren. Die Ursache für den Einlauf waren vermutlich die anhaltend starken Regenfälle. Der Flüssigkeitsursprung konnte vor Ort nicht verifiziert werden. Auch ist nach ersten Überprüfungen die Flüssigkeit nicht in den Diesenbach gelaufen.

Erste Wasserproben durch das Wasserwirtschaftsamt gaben Entwarnung, derzeit ist keine nachhaltigen Gewässerverunreinigung feststellbar.

PM