Überfall am Singrün: Angeklagter schweigt

Im Prozess um einen Überfall auf eine 60-jährige Frau schweigt der Angeklagte, der im vergangenen Dezember die Frau unvermittelt angegriffen und zu Boden gerissen haben soll. Vor Gericht wird ihm unter anderem versuchte sexuelle Nötigung und vorsätzliche Körperverletzung vorgeworfen. Im Gegensatz zum Opfer sagte er vor Gericht allerdings nicht aus. Allerdings ist über ihn bekannt, dass er eine Fußfessel trug und HIV-positiv sei.

 

LH