Über drei Promille- um 10:30 Uhr!

Am Montag gegen 10:20 Uhr überquerte eine 56-jährige Frau den Fußgängerüberweg in der Schwanenstraße in Cham. Ein Mazda-Geländewagen befuhr die Alrunastraße und bog in die Schwanenstraße ein. Dabei erfasste das Fahrzeug die Fußgängerin auf dem Überweg.  Die Frau stürzte zu Boden und wurde leicht verletzt.

Der Mazda-Fahrersetzte seine Fahrt fort ohne sich um den Vorgang zu kümmern. Zeugen des Unfalles konnten sein Kennzeichen ablesen.

Als Fahrer wurde ein 43-jähriger Mann aus Cham ermittelt. Er konnte in seiner Wohnung festgenommen werden. Ein Alkoholtest bei ihm ergab einen Wert von über 3 Promille. Zwei Blutentnahmen wurden bei ihm durchgeführt, sein Führerschein sofort sichergestellt.

PM/MF