Tschechische Prostituierte mit Heroin und Crystal erwischt

Am Donnerstagabend kontrollierten die Schleierfahnder eine 27-jährige tschechische Prostituierte, die am Bahnhof in Furth im Wald auf ihren Zug wartete. Bei der Durchsuchung ihrer Handtasche konnten zwei Druckverschlusstüten mit Crystal und eine Plombe Heroin aufgefunden werden. Die Frau wurde vorläufig festgenommen und zur Dienststelle verbracht. Eine weitergehende Durchsuchung ihrer Person und deren mitgeführten Sachen förderte keine weiteren Betäubungsmittel zu Tage. Nach Anzeigenaufnahme, Beschlagnahme des Rauschgifts, erkennungsdienstlicher Behandlung konnte sie ihre Reise nach Tschechien fortsetzen. Der Strafbefehl wird ihr postalisch zugestellt. Sollte sie die Strafe nicht bezahlen, werden bei ihrer nächsten Einreise die Handschellen klicken.

 

pm