Trickdiebstahl in Mainburg: 800 Euro aus Geldbörse gestohlen

In Mainburg wurde ein 74-jähriger Senior Opfer eines Trickbetrügers. Dieser hatte im 800 Euro aus seiner Geldbörse geklaut, welche der Rentner zuvor bei der Bank abgehoben hatte. 

Einem dreisten Dieb fiel ein 74-jähriger Mainburger am 04.07.20, 09:30 Uhr, zum Opfer: Während der Rentner zuvor in einer Sparkassenfiliale  800 € abhob und anschließend am Rathaus in Mainburg den Schaukasten sichtete, wurde er von einem ca. 50-jährigen südeuropäisch aussehenden Herren angesprochen.

Dieser bat den älteren Mann, ihm eine 2 Euro Münze in zwei einzelne Eurostücke zu wechseln. Als der Geschädigte in seinem Münzfach nach den passenden Münzen suchte, „half“ ihm der unbekannte Täter suchen und fasste ebenfalls hinein.

Dabei entwendete er die 800 € in Scheinen heimlich aus dem Geldbeutel.

Das Ergebnis einer kriminaltechnischen Untersuchung an Geldbeutel und Münzen bleibt abzuwarten.

Hinweise bitte an die Polizei Mainburg unter 08751/86330.

 

Polizeimeldung PI Mainburg / MB